Your browser (Internet Explorer 6) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.
X
Kurzmitteilung

bash: mail: command not found – mail nachinstallieren auf debian Linux Server

Aus Sicherheitsgründen ist es empfehlenswert an seinem Debian-Webserver keinen E-Mail client zu verweden.

Das Ausführen des Befehls

mail

(ganz egal ob direkt oder innerhalb eines Script)
hat dann z.B. diese Fehlermeldung zur Folge:

Das Ausführen des Befehls

bash: mail: command not found

und das ist auch gut so.

Möchte man doch nicht auf mail verzichten, könnte man auf die Idee kommen mail per

apt-get install mail

nach zu installieren.

Doch weit gefehlt, denn ein Paket mail gibt es nicht.
Das Ausführen dieses Befehls hätte nur die Ausgabe

E: Couldn't find package mail

zur Folge.

Das mail Paket heisst mailx und kann mit folgendem Befehl nachinstalliert werden:

apt-get install mailx

Wer lieber nicht herumraten möchte welche Debian-Pakete es zu mail gibt, der kann auch mal

apt-cache search mail |less

eingeben.

  • Um zum Test eine E-Mail per mail zu versenden, einfach z.B.

    echo “test” | mail deine@emailadresse.domainendung

    eingeben (deine@emailadresse.domainendung bitte gegen die Zieladresse austauschen).
    Es müsste dann eine E-Mail ohne Betreff und mit test als Nachricht ankommen

    Daniel

    12. März 2012